Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z

Marco Montiel-Soto, der Wanderer zwischen letztlich imaginären Orten, hat eine Komposition für den Brunnen im ehemaligen Klosterhof der Kirche St. Aegidien, der heute zum Braunschweigischen Landesmuseum gehört, entwickelt. Es ist ein Ort der Ruhe. Hier kann sich ein Erinnerungsraumöffnen. Montiel-Soto versteht die ›Komposition‹ als Portrait des Künstlers oder des Kurators, der am Ort, der früher lebensnotwendiges Wasser spendete, im tiefsten Schlupfwinkel der Stadt Ruhe und Inspiration findet. Opens internal link in current windowmehr

zugänglich zu Museumsöffnungszeiten des Opens external link in new windowBraunschweigischen Landesmuseum, Hinter Aegidien

Freitag bis Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr und kurzfristig nach vorheriger telefonischer Anfrage:
Tel (0531) 1215 0

 

Künstler: Opens internal link in current windowMarco Montiel-Soto